Teichbau Weßling

Teichbau Weßling

  • 1185
  • 0

In den vergangenen Wochen waren wir für das Staatliche Bauamt Weilheim in Weßling beschäftigt. Unser Unternehmen erhielt den Auftrag, bestehende Amphibienteiche nachzubessern und auszubauen. Hierbei stand im Mittelpunkt, diese vor dem erneuten Austrocknen, durch Verwendung von Teichfolie und Schutzflies zu schützen.  Unser Team legte einen äußerst schonenden Umgang mit der umliegenden Natur an den Tag. Es wurden Wasserbausteine und Wurzelstöcke einmodelliert, um Flachwasserzonen für diverse Amphibien zu schaffen. Durch den Einsatz eines Raupendumpers, konnte einer möglichen Bodenverdichtung entgegengewirkt werden. Dieser transportierte bodenschonend das benötigte Material an die beschränkt zugänglichen Teiche.